Startseite
    news
    diverses
    kurzgeschichten
    Erlebnisse
  Über...
  Archiv
  -- about me --
  -- fotos --
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    sydxd

    - mehr Freunde

   -- Lydecker --
   -- german-bash --
   -- my devi acc --
   -- my Myspace Profil --
   -- Syd's Blog --

Webnews



http://myblog.de/wuerfelparade

Gratis bloggen bei
myblog.de





-- liebesgeflüster II --

Liebesgeflüster II

Der Wind trägt nun eine mir bekannte Stimme herbei. Der Sonst so körperlose Schatten nimmt deine Form an und ich spüre deine Wärme, wie sie meinem Körper Schutz und Geborgenheit spendet.

Sehnsucht, nun nicht mehr unbekannt, sondern wahr! Sehnsucht nach einer Liebe, die meinem Leben einen neuen Hauch gab!

Ich kenne deine Gesicht, wie es anfühlt, wie es lächelt, weint und besorgt ist!

Gefühle sind tief und etwas das mir neunen Mut gibt. Gefühle, die auch manchmal weh tun, aber so was gehört zu der Liebe nun mal dazu!

Ich bin nicht mehr allein, nicht mehr zerrissen, nicht mehr tief, denn du zogst mich heraus, bevor es zu spät war. Du nahmst meine Ängste, meine Einsamkeit und Sehnsüchte, gab´s mir Neue.

Ein Kribbeln, das nun so intensiv ist, wenn ich an die wunderschönen Tage und Momente mit dir denke!

Deien Arme beschützen mich vor Leid! Dein Duft leitet mich immer wieder zu Dir!

Du hast mir völlig den Kopf verdreht, den Verstad geraubt mit deiner einzigartigen Art und Weise! Ich verliere mich völlig in deinen Augen und finde mit Dir eine andere neue Art zu Leben.

Bin verrückt geworden durch deine Küsse und Liebkosen!

Tränen fließen manchmal, auch als ich alleine war, aber auch Tränen gehören dazu!

Nicht mehr alleine sein, das wollt ich immer und hab ich nun, dank dir mein Schatz!

Habe einen neuen Sinn gefunden, weiter zu machen und immer wieder aufzustehen, auch wenn es manchmal schwer ist!

Wie du mir, geb ich dir meine Zärtlichkeiten, meine Geduld, Verständniss, Vertraun und mein Herz!

Für Dich würde ich alles tun, sei es wie bei Bonny & Clyde ein Auto stehlen und vor der Polizei auf der Flucht sein.

Ich muss nicht mehr glauben, hoffen, beten, denn der Schatten, der voher nur ein Hauch eines Windes war, nur ein Liebesgeflüster, zeigte seine Formen.

Du bist für mich, die Sonne zum Leben, ein Stern am Himmel, der für mich scheint und das Herz, das mir immer wieder Leben schenkt.

Was soll eine Blume ohne Sonne? Was soll das kleine Kind ohne den leuchtenden Stern am Himmel? Was soll der Engel ohne Herz?

Für dich bin ich alles, denn du bist alles für mich! Ich bin für dich, der kleine Engel, der Schatz und auch manchmal ein Gegner gegen den du dich duellieren musst.

Und nun hat sich der Wunsch vom Liebesgeflüster erfüllt und ich hoffe und wünsche mir, dass es nicht nur ein wunderschöner Traum war!

27.12.07 16:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung